COEM AM LEHRPULT AN DER UNIVERSITÄT VON BOLOGNA

Veröffentlicht am: 02/12/2019

Am 3. Dezember um 16 Uhr wird die Ingenieurin Elisa Tonelli von Coem in der Fakultät für Umwelttechnik und Territorium von Bologna den Studenten die Erfahrungen des Unternehmens im Bereich der keramischen Prozesse mit Schwerpunkt auf Forschung und Recyclingtechnologien erläutern. Aufgrund der seit den 1990er Jahren gesammelten Erfahrungen verfügt Coem über ein umfangreiches Know-how in diesem Bereich.
Der Vortrag ist Teil des Programms „Keramik-Module“, das die Confindustria Ceramica organisiert, um die Designer von morgen für die Keramik und ihre technologischen Qualitäten zu sensibilisieren.

ENTDECKEN SIE DIE NEUHEITEN