DE RESIDENT MINISTRY OF VWS AND SZW – DEN HAAG – NIEDERLANDE

DE RESIDENT MINISTRY OF VWS AND SZW – DEN HAAG – NIEDERLANDE

Eine authentische Stilübung des Architekturbüros Hofman Dujardin für den Sitz der Geschäftsräume einiger niederländischer Ministerien in Den Haag. Die Architekten haben Bodenbeläge wie Leinwände mit Gemälden verwendet, zentrale Einrichtungselemente, auf denen die Farben der Gemälde flämischer Maler erscheinen. Für die Flure dagegen wurden neutralere Elemente gewählt, wie das T.U. Feinsteinzeug von Coem, in besonderen dreieckigen und rechteckigen Formen.
Foto: Matthijs van Roon

Visualizza il progetto sulla mappaAuf der Sitemap

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Website auch Cookies von Dritten verwendet. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, lesen Sie das Informationsschreiben. Wenn Sie die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies verweigern möchten, klicken Sie hier. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.