Hôtel Post – Ischgl – Autriche Österreich

Im Herzen der österreichischen Alpen wurde eine elegante Renovierung für dieses Hotel nach der österreichischen Tradition gewählt, ohne die Moderne und den Komfort zu kurz kommen zu lassen. Für die Verkleidungen der Suiten wurden die Keramikfliesen von Coem TRAVERTINO ROMANO AL VERSO und PIETRA VICENTINA gewählt. Das Projekt wurde vom Architekturstudio T&S aus Ramsau erstellt.

 

Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen

Suchen Sie nach dem nächstgelegenen Händler

Sie können die Kollektionen aus Feinsteinzeug von Coem bei einem Netz aus sorgfältig ausgewählten Vertragshändlern in Italien und dem Rest der Welt kaufen. Kontaktieren Sie sie, um Informationen zu unseren Produkten anzufordern oder eine persönliche Beratung zu erhalten, die Ihnen bei der Wahl von auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösungen für den Boden und die Wandverkleidung helfen kann.
Zurück zur Karte