KAISERLODGE – SCHEFFAU AM WILDEN KAISER – ÖSTERREICH

KAISERLODGE – SCHEFFAU AM WILDEN KAISER – ÖSTERREICH

Scheffau am Wilden Kaiser, eine kleine Gemeinde in den Nordtiroler Bergen, ist heute einer der beliebtesten Ferienorte in den Ostalpen.
Die Kaiserlodge wurde im September 2017 nach kurzen Bauarbeiten nach einem Projekt des Architekturbüros Planwerker Holzerber fertiggestellt. Es handelt sich um ein dynamisches Gebäude, das sich intern auf mehreren Ebenen erstreckt und in verschiedenen Höhen verteilt ist, auf einem halbrunden Grundriss, der dem Ufer eines künstlichen Sees von 1.300 Quadratmetern folgt und sich zum Alpenpanorama hin öffnet.
Ein 700 Quadratmeter großes Wellnesszentrum, wie es heute für Hotelanlagen für gehobene Ansprüche unverzichtbar ist, nimmt einen großen Teil des Dachgeschosses ein und eröffnet den Blick zum imposanten Gebirgsmassiv des Wilden Kaisers. Es unterteilt sich in einen Innen- und einen Außenbereich und verfügt über ein Schwimmbad, ein Dampfbad, zwei Saunalandschaften, einen Massageraum und ein großes Außensolarium. Überall sorgen heimisches Holz und die Qualität der Fliesen in Steinoptik der Kollektion LOIRE von Ceramiche Coem (auch für die Badezimmer und die Oberflächen der Bar ausgewählt) dafür, dass das Interieur modern wirkt und ideale Voraussetzungen zum Entspannen bietet.

Architekt: Studio Planwerker Holzerber
Händler: Fliesenpark Mils
SPA Kaiserlodge, Scheffau-Österreich: www.kaiserlodge.at

Visualizza il progetto sulla mappaAuf der Sitemap