Rathaus d’Ekaterinburg – Russland

Rathaus d’Ekaterinburg – Russland

Der Architekt Alejnikov hat für die in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro von Vjaceslav Bukin geplante Verkleidung der acht Stockwerke des Palastes der städtischen Duma, in der der Gemeinderat seinen Sitz hat, an das Feinsteinzeug Granito gedacht. Ein Material, das in der Uralhauptstadt bereits aufgrund seiner Verwendung für das Flughafenterminal bekannt ist.
Für die Innenräume dieses imposanten Baus wurden die Farben Giallo Imperiale, Rosso Balmoral, Bianco Bethel und Nero Assoluto im Format 60×60 verwendet. Die Rosette mit 12 m Durchmesser im achten Stock, am Fuße der Kuppel, die das Gebäude überragt, wurde erzielt, indem die Feinsteinzeugfliesen mit der Wasserstrahl-Technik zugeschnitten wurden.

 

 

Visualizza il progetto sulla mappaAuf der Sitemap

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Website auch Cookies von Dritten verwendet. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, lesen Sie das Informationsschreiben. Wenn Sie die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies verweigern möchten, klicken Sie hier. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.