Salone Internazionale dell´Accoglienza (Internationale Fachmesse für das Gastgewerbe) – Rimini – vom 26. bis 29. November 2011.

 

Studio Bizzarro plant DIVINA: die Wiege einer Zeit in der Schwebe.

 

Der Mehrwert der Suite für Paare eines Urlaubsresorts der heutigen Zeit liegt in seiner Fähigkeit, den Gästen starke Gefühle zu vermitteln, einzigartig zu sein und den Aufenthalt darin zu etwas Besonderem zu machen.
Jede Ecke muss so geplant sein, dass Körper und Geist in angenehm großen Räumen mit allem Komfort und freiem Ausblick nach außen und innen verwöhnt werden, in denen das gedämpfte Licht im Raum gemeinsam mit der Wärme der Musik und des Dufts von Holz und frischen, natürlichen Essenzen ein Gefühl des Genusses und Wohlbefindens zu hinterlassen.
Für den Kamin, der darin zum Mittelpunkt wird, hat das Studio Bizzarro & Partners aus Ravenna die Serie Pietra Vicentina von Ceramiche Coem mit ihren ungewöhnlichen darin eingefassten versteinerten Muscheln bei der Verkleidung der Außenwände gewählt. Auch in dieser Ausgabe des Sia Guest 2011 findet die Einzigartigkeit von Ceramiche Coem ausreichend Raum, um eine originelle Idee auszudrücken. Coem dankt dem Studio Bizzarro für die willkommene stilistische Erwähnung.

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Website auch Cookies von Dritten verwendet. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, lesen Sie das Informationsschreiben. Wenn Sie die Zustimmung zu allen oder einigen Cookies verweigern möchten, klicken Sie hier. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.